RUN FOR LIFE – Mit Laufen Gutes tun

von Andreas Varesco Seit dem Jahre 2001 gibt es die Laufveranstaltung „RUN FOR LIFE“, mit der mittlerweile weltweit jenen Menschen geholfen werden soll, die nicht auf die Sonnenseite des Lebens gefallen sind. Auf Initiative des OK-Teams des Südtiroler Firmenlaufs (Alfred Monsorno, Norbert Bertignoll, Inge Girardi), der Südtiroler Krebshilfe (Maria Angela Polens), der Gemeinde Neumarkt sowie … Mehr RUN FOR LIFE – Mit Laufen Gutes tun

​Laufwunder: Laufen für den guten Zweck

von Andreas Varesco In der dritten Maiwoche war es wieder soweit: Das Südtiroler Laufwunder wurde heuer zum neunten Mal von der Young Caritas durchgeführt. Rund 1.700 Grund-, Mittel- und Oberschüler liefen an sieben verschiedenen Orten in 90 Minuten so viele Kilometer als möglich. Dabei ging es keineswegs um Bestzeiten oder Rekorde. Nein, es ging um … Mehr ​Laufwunder: Laufen für den guten Zweck

LBS-Schulzeitung „Hau-Ruck“ unterstützt Alzheimer-Vereinigung

von Andreas Varesco Jugendliche, die eine Berufsschule besuchen, werden von einigen Mitmenschen oftmals rein auf ihr handwerkliches Geschick reduziert. Zu Unrecht, wie ich meine. Dass Berufsschüler viel mehr können als mit beiden Händen anpacken, zeigten neulich die Schüler der Landesberufsschule für Handwerk und Industrie in Bozen. Sie schufen die Schulzeitung „Hau-Ruck“, die anlässlich des Tages … Mehr LBS-Schulzeitung „Hau-Ruck“ unterstützt Alzheimer-Vereinigung

Eine gute Nachricht für Südtirol

von Andreas Micheli Ein großer deutscher Dichter schrieb einst in einem seiner Gedichte  folgende Verse, die unserer Ansicht nach treffender nicht sein könnten: Edel sei der Mensch, Hilfreich und gut! Denn das allein Unterscheidet ihn Von allen Wesen, Die wir kennen. Unseren Blog gibt es jetzt seit gut einem Jahr. Inzwischen haben wir zahlreiche Artikel zu … Mehr Eine gute Nachricht für Südtirol

Die Retter am Berg

von Andreas Varesco Die Berge sind in den letzten Jahrzehnten zum Zielgebiet für tausende Sportler, Bergsteiger und Hobbyalpinisten geworden. Nie zuvor war in Südtirols Bergen soviel los wie seit einigen Jahren. Unverändert geblieben ist die Gefahr am Berg, wo niemand gefeit ist vor gefährlichen Situationen. Immer dann, wenn es am Berg brenzlig wird, sind sie … Mehr Die Retter am Berg

Berufsmatura: Bahn frei für die Chancengleichheit!

von Andreas Varesco Das ist wahrhaftig eine gute Nachricht für Südtirols Bildungslandschaft. Die Lehrlingsmatura nimmt Fahrt auf. Wenn von Bildung gesprochen wird, schwingt unweigerlich das Thema Chancengleichheit mit. Es ist eine der großen Errungenschaften moderner Demokratien, dass sie jedermann Bildung ermöglicht. Die Berufsmatura setzt genau hier an. Sie erlaubt es auch Lehrlingen, eine Matura zu … Mehr Berufsmatura: Bahn frei für die Chancengleichheit!

Ein besserer Ort

von Fabian Haas Wer kennt es nicht, das Gleichnis vom Frosch, der im Kochtopf sitzt und nicht bemerkt, dass das Wasser rund um ihn immer heißer wird, bis es kocht – mit tragischem Ende für das Reptil. Diese Metapher wird normalerweise mit negativer Konnotation verwendet. Man kann das Ganze aber auch anders sehen: Positive Entwicklungen, … Mehr Ein besserer Ort

Alles wird gut!

von Andreas Varesco & Andreas Micheli Pünktlich zu Jahresende veröffentlicht das Landesinstitut für Statistik, kurz ASTAT, das Statistische Jahrbuch 2016. Die veröffentlichten Statistiken basieren auf Daten aus dem Jahr 2015. Grund genug für uns, die beeindruckenden Statistiken etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und auf gute Neuigkeiten hin zu durchforsten. Und jetzt müssen alle … Mehr Alles wird gut!

Jungschützen setzen klares Zeichen der Solidarität!

von Andreas Varesco Von wegen verdorbene Jugend! All jene, die leichtfertig über die ach so missratenen, ungebildeten, verwöhnten, faulen Jugendlichen herziehen und sich in ihren Vorurteilen gefallen, mögen diesen Text bitte mit großer Sorgfalt lesen. 35 Jungschützen des Schützenbezirkes Bozen haben auf Initiative ihrer engagierten Betreuerin, Miriam Schwarzer, eine beeindruckende Aktion umgesetzt. Mit Unterstützung der … Mehr Jungschützen setzen klares Zeichen der Solidarität!